Podcast

"Inklusion - Geschichten aus dem Alltag"

Cover-Podcast Inklusion

Monika Hiller und Katharina Kaul sprechen in diesem Podcast - wie könnte es anders sein - über Inklusion

Für beide ist Inklusion Alltag - aber aus unterschiedlichen Perspektiven: Monika Hiller macht täglich neue Erfahrungen mit Inklusion. Sei es durch ihre eigene Behinderung, oder durch die Arbeit als Inklusionsbeauftragte der Stadt Bergisch Gladbach.
Unsere Mitarbeiterin Katharina Kaul ist ebenfalls seit vielen Jahren mit dem Thema Inklusion vertraut. Durch ihre erfolgreiche Arbeit für InBeCo oder auch im privaten Umfeld hat auch sie viele Erfahrungen sammeln können.

So erleben die beiden immer wieder neue Geschichten, die hier erzählt werden. Mit einem Augenzwinkern und ohne erhobenen Zeigefinger versuchen sie so Menschen das Thema Inklusion näherzubringen, die bisher noch wenig Berührung damit hatten.

Neue Folgen erscheinen ca. 1x/Monat und sind bei allen gängigen Podcast-Anbietern zu finden.

Produziert wird der Podcast von der Medienwerkstatt des Katholischen Bildungswerkes im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Trailer

Wir stellen uns kurz vor und erzählen, worum es in unserem Podcast gehen soll.

Transkription Trailer

Folge 1

Wir sprechen über das Thema Inklusion ganz allgemein. Was bedeutet Inklusion für uns? Ist Inklusion eine Utopie?

Transkription Folge 1

Folge 2

Wir sprechen darüber, was Stehtische mit Inklusion zu tun haben und erzählen weitere Geschichten zum Thema Barrierefreiheit.

Transkription Folge 2

Folge 3

Politische Partizipation - schweres Wort und schweres Thema.

Wir sprechen darüber, ob Menschen mit Behinderung in der Politik vertreten sind und ob ihre Meinung Gewicht hat.

Transkription Folge 3

Folge 4

... erscheint voraussichtlich Ende Dezember 2021

Die aktuelle Folge:

Wer uns unterstützt

InBeCo wird gefördert durch